Über mich

Beruflicher Werdegang

Ich absolvierte mein Magisterstudium der Europäischen Kunstgeschichte und Politikwissenschaft an der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg und an der Universität zu Köln.

Schon während des Studiums wurde mir bewusst, dass ich gerne im Verlagswesen arbeiten möchte und startete mit einem Praktikum in den Bereichen Lektorat und Marketing bei der Hüthig Fachverlage GmbH & Co. KG in Heidelberg in das Berufsleben.

Es schloss sich ein weiteres Praktikum im Bereich Public Relations bei der Agentur HBI PR & MarCom in München an, um auch dieses Berufsfeld näher kennenzulernen. Neben  der Journalistenakquise war ich vornehmlich in das Event-Management eingebunden.

Seit 2002 war ich bei der Verlagsgruppe Hüthig Jehle Rehm GmbH in Heidelberg zunächst im Vertrieb tätig, bevor ich 2004 ins Lektorat wechselte. Bis 2018 war ich dort, mittlerweile unter der Firmierung C.F. Müller GmbH, für das gesamte Manuskript-Management tätig. Zusätzlich habe ich seit 2015 die Seminarorganisation übernommen.

 

Weiterbildungen

Aktualität und Weiterentwicklung meines Fachwissens sind mir sehr wichtig. Daher besuche ich regelmäßig Weiterbildungsmaßnahmen, um auf dem neuesten Wissensstand zu bleiben. Im Folgenden finden Sie eine Auszug aus meinen Weiterbildungen:

  • seit 2018: Studium zur Akademischen PR-Beraterin, Initiative Kommunikation, Heidelberg
  • 2016: Social Media Managerin, IHK Rhein-Neckar, Mannheim
  • 2015: Blogs und Websites mit WordPress einrichten für PR und Online-Reputation, E-Learning- Akademie der BücherFrauen e.V., Berlin
  • 2015: Cambridge Business English  Certificate BEC Higher C1, VHS Heidelberg
  • 2013: Dokument- und Formatvorlagen mit MS Word 2010, Verband der Freien Lektorinnen und Lektoren e.V., Berlin
  • 2009: Online-PR und -Marketing in der Buchbranche, E-Learning-Akademie der BücherFrauen e.V., Berlin
  • 2006: Management- und Führungsseminar, Führungsakademie der Frauenakademie Baden-Württemberg, Karlsruhe

 

Ehrenamtliches Engagement

Für mich ist ehrenamtliches Engagement mein Betrag zu einer Mitgestaltung der Gesellschaft, in der ich gerne leben möchte:

  • 2016-2017: überregionale Social-Media-Koordinatorin, BücherFrauen e.V. Berlin
  • seit 2016:   Mitglied des FrauenKulturRates, Stadt Mannheim
  • seit 2015:   Regionalsprecherin, BücherFrauen Rhein-Neckar e.V.
  • seit 2015:   Mitglied der Arbeitsgemeinschaft Frauenverbände und -vereine, Heidelberg

 

Kommentare sind geschlossen.